22. Januar 2019: Nachahmungstäter

Frau Staatssekretärin Edtstadler in der ORF-Sendung „Im Zentrum“ zum Thema Morde an Frauen. „Man gewinnt den Eindruck, dass hier Nachahmungstäter am Wort (sic!) sind, Menschen, die sich in dieser schrecklichen Wertehaltung wohl bestätigt fühlen. Offensichtlich ist die Hemmung gegen Frauen vorzugehen, bis hin zum Mord, gesunken.“ Moderatorin Reiterer fragt nach: „Meinen Sie das ernst, dass ein Österreicher eine Frau ermordet, weil Flüchtlinge hier sind.“ Ja, so ist es. Staatssekretärin Karoline Edstadtler meint es ernst. Wenn ein Österreicher eine Frau ermordet, dann ahmt er Flüchtlinge nach. Denn es gäbe in Österreich kaum noch patriarchale Strukturen. Frau Edstadler ist in dieser Regierung nun wohl auch eine Nachahmungstäterin. Ansonsten wird in Österreich an der Hilfe für von Gewalt betroffene Frauen wohl weiter gespart wie geplant.

Werbeanzeigen